Notruf 101. Telefonnummer der lokalen Leitstelle (24h): 087/552580 

Tipps für die Urlaubsreise mit dem Auto

car

 

Wenn wir mit dem Auto in Urlaub fahren, hoffen wir natürlich, dass die Fahrt so reibungslos verläuft wie möglich. Staus, Unfälle und Pannen können unsere Vorfreude nur trüben. Deshalb möchte die Polizeizone Weser-Göhl Ihnen einige Tipps für eine unbeschwerte Fahrt zum Urlaubsziel mit auf den Weg geben.

 

1. Bereiten Sie ihr Fahrzeug auf den Urlaub vor:

• Kontrollieren Sie die Stände von Öl, Kühl-, Brems- und Scheibenwischerflüssigkeit
• Das Reifenprofil sollte mindestens 3 Millimeter betragen, auch wenn der Gesetzgeber in Belgien nur 1,6 mm vorschreibt.
• Verschleiß der Bremsklötze überprüfen
• Ist der Verbandskasten an Bord und noch gültig?
• Haben Sie genügend Sicherheitswesten an Bord? Diese sind in vielen Ländern Pflicht, so zum Beispiel in Belgien.
• Testen Sie die Fahrzeugbeleuchtung, insbesondere die des Anhängers.
• Ist die Fahrzeugversicherung noch gültig und verfügen Sie über Zusatzversicherungen (Reiseversicherung, Touring Secours, ADAC,…)? Vergessen Sie den E-Schein der Krankenkasse nicht!

Geplante Straßenarbeiten in Eupen

 

In der Zeit vom 14.05.2019 bis zum 27.05.2019 ist aufgrund von geplanten Straßenarbeiten mit Beeinträchtigungen in folgenden Straßen zu rechnen:

 

Goldene Hand                                               Beeinträchtigung vom 14. bis 21. Mai 2019

Goldene Hand                                               Gesperrt am 22. Mai 2019;        

Textilstraße (25 – 42)   (Magetra)                  Beeinträchtigung vom 14. bis 22. Mai 2019;

Textilstraße (25 – 42)   (Magetra)                  Gesperrt am 23. Mai 2019;

Oberste Heide (2 – 14) (Kapelle)                  Beeinträchtigung vom 22. bis 23. Mai 2019;

Oberste Heide (2 – 14) (Kapelle)                  Gesperrt am 24. Mai 2019;

Hochstraße (236 - 238) (Kapelle)                  Beeinträchtigung vom 22. bis 23. Mai 2019;

Hochstraße (236 - 238) (Kapelle)                  Gesperrt am 24. und 27. Mai 2019;

Brabantstraße (5 – 7)                                    Beeinträchtigung vom 22. bis 23. Mai 2019;

Brabantstraße (5 – 7)                                    Gesperrt am 27. Mai 2019;

Burgundstraße (31 – 35)                               Beeinträchtigung vom 22. bis 23. Mai 2019;

Burgundstraße (31 – 35)                               Gesperrt am 27. Mai 2019.

 

Je nach Witterungsbedingungen können die Daten abweichen

Würde die Firma „Microsoft“ Sie persönlich zu Hause anrufen?

Betrüger nutzen immer wieder bekannte Namen von öffentlichen Institutionen oder Markennamen, um Vertrauen zu wecken oder um Druck auszuüben.

In diesem Falle mehren sich Klagen und Meldungen über Telefonanrufe von Microsoft, dem führenden Hersteller von Computersoftware.

Sie erhalten einen Telefonanruf.  Es meldet sich eine englischsprachige Person, die vorgibt, für die Firma Microsoft selbst oder für ein Tochterunternehmen zu arbeiten. Die Person gibt eventuell zu verstehen, dass sie aus Amerika (Californien) anruft. Es klingt sehr dringend und sehr wichtig. Ein Name, eine Telefonnummer und der wohlklingende Name von Microsoft werden genannt. Der Betrüger teilt den Grund seines Anrufes mit: Ihr Windows-System habe mehrere Fehlerberichte an Microsoft versandt. Jetzt fühlen Sie sich unter Druck gesetzt, denn der Anrufer ist aufdringlich und klingt gleichzeitig sehr überzeugend.

Verhalten bei Radrennen

In den kommenden Wochen werden wieder einige Radrennen die Straßen der Deutschsprachigen Gemeinschaft befahren.

Aus aktuellem Anlass möchte die Polizeizone Weser-Göhl den Verkehrsteilnehmern nochmals die Verhaltensweise auf der öffentlichen Straße während eines solchen Ereignisses in Erinnerung rufen.